Alle jugendlichen Versicherten der BKK RWE erhalten vierteljährlich das Jugendmagazin „go“. Meine Kollegen in Grafik und Redaktion beim FKM Verlag und ich überlegen gemeinsam mit dem Kunden, welche Themen die Zielgruppe ansprechen und informieren über die Leistungen der Krankenkasse. Bei der Gestaltung achte ich als Grafik-Designerin besonders auf eine zielgruppenorientierte Gestaltung – das heißt in diesem Fall: jugendlich, aufgelockert und mit viel Farbe.

Die Sommerausgabe der „go“ beschäftigt sich passend zu den heißen Temperaturen mit Wassersport-Trends wie „Mermaiding“ oder „Surf Ski“. Außerdem haben wir Wissenswertes über Influencer gesammelt. Im Detail geht es darum, wie dieses Geschäftsmodell über Social Media Geld einbringt, Expertenwissen über Schleichwerbung, Gefahren auf Youtube und Vorschläge, welche Kanäle wirklich hilfreichen Content auf die Plattform bieten. Mein Lieblingsthema in dieser Ausgabe ist die Doppelseite „Abenteuer Festivals“, mit einem Festival-Guide für das perfekte Wochenende. Einige der vorgeschlagenen Festivals stehen noch an: New Horizons 2018, Musikschutzgebiet Festival und das Lollapalooza Berlin

Das komplette Heft kann man hier herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.