Im Fotostudio meiner Schule hatte ich die Möglichkeit mich technisch und kreativ auszuprobieren.

Für dieses Bild war zunächst etwas Vorarbeit nötig, denn die filigranen Schmetterlinge sind aus Kopierpapier von Hand zugeschnitten und biegen sich wie die Flügel von echten Schmetterlingen. Das Model wirkt dadurch zart, der Nebel gibt dem Bild zusätzlich etwas Geheimnisvolles.

Die Fotografie wurde mit einer „Canon EOS 5D Mark II“ Blende elf aufgenommen. Mit einem Beautydish beleuchtete ich das Model von vorne rechts, während die Haare von hinten links aufgehellt wurde.

Model: Lejla Bratic

One thought to “Kreativportrait Lejla”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.